Leben wie Gott in Frankreich

03.07. • 09.09.2021 um jeweils 8.30 Uhr

Ein Leben wie Gott kann man nur in Frankreich führen? Nicht ganz.
Entdecken Sie Neuwied´s französische Seite. Los geht es um 8.30 Uhr mit einem klassischen französischen Frühstück im Café Wolke 7. Danach dürfen die Teilnehmer Ihre Kreativität bei einem Potrait-Workshop im Schlosspark Neuwied ausleben.

Treffpunkt:Café Wolke 7
Dauer:ca. 4 Stunden
Personenzahl:10 - 12 Personen
Preis:30,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis eine Woche vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de 

Kunst verbindet

16.07. • 22.07. • 12.08.2021 jeweils um 14 Uhr

Sie beginnen den Workshop mit einem ruhigen Spaziergang durch den Schlosspark Neuwied. Umgeben von den Geräuschen und Eindrücken der Natur erleben Sie Inspiration mit allen Sinnen. Im Anschluss wird Frau Quabeck Sie in die Nutzung verschiedenster Mal- und Zeichenwerkzeuge einführen und Ihre Eindrücke in der Darstellung von Bäumen individuell verarbeiten. Ob Anfänger oder Geübter, jeder hat seine eigene persönliche Ausdrucksweise und seine eigenen Vorlieben...

Treffpunkt:Schlosspark Neuwied
Dauer:ca. 2 Stunden
Personenzahl:4 - 6 Personen
Preis:20,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis eine Woche vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de 

Malen und Erleben (für Kinder)

21.07. • 04.08. • 18.08. jeweils um 15 Uhr

Bei diesem Eltern-Kind-Workshop wird Frau Philippi künstlerisch auf Objekte aus Natur und Neuwied eingehen und so erste, künstlerische Begegnungen möglich machen. Kunst kann vielseitig, bunt und interessant sein und genau das soll hier erlebt werden. Wer einen entspannten, malerischen Nachmittag mit seinen Kindern und Enkeln erleben möchte, ist hier genau richtig.

Anmerkung: Eltern haften während des ganzen Workshops für Ihre Kinder.

Treffpunkt:Deichtor am Schloss
Dauer:ca. 1,5 Stunden
Personenzahl:max. 12 Personen (5, ein Elternteil mit 1-2 Kindern)
Preis:20,-€ Familienpreis
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis eine Woche vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de 

Präsentation der Roentgen-Möbel

21.07. • 11.08. • 15.09.2021 jeweils um 15 Uhr

Weltweit einmalig ist die Sammlung von Roentgen-Möbeln und Kinzing-Uhren im Roentgen-Museum Neuwied. In der Führung durch diese Sammlung werden einige Verwandlungsmöbel von Abraham und David Roentgen geöffnet und ihre Geheimnisse preisgegeben. Höhepunkt der Führung ist die Apollouhr, die an den russischen Zarenhof geliefert wurde.

Treffpunkt:Roentgen-Museum
Dauer:ca. 1 - 1,5 Stunden
Personenzahl:10 Personen
Preis:3,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Information zu der Bezahlung: Tel: 02631 / 803-379 oder bernd.willscheid@kreis-neuwied.de 

„NUANS Herbstakademie 2021“ DEICHKINDER

Zum Vergrößern anklicken

27.09. – 03. 10.2021 

„Your plan is my future <—> Mein Plan ist deine Zukunft“ Dieser Satz, der das Gewicht heutiger Entscheidungen für das Leben künftiger Generationen betont, ist eines der Leitmotive der NUANS Sommerakademie 2021. Eine Woche lang, vom 27. September bis 3. Oktober, lädt die Künstlergruppe NUANS mit Unterstützung der Stadt Neuwied ein, sich den großen Fragen der Zukunft auf kreative Weise zu nähern. 

Da wird beispielsweise vorgeschlagen, künftig in Neuwied jährlich den Titel „Pegelprinz*In“ zu verleihen an eine Person, die als Pate des Klimaschutzes vor Ort zu einem Umdenken der Bevölkerung in Umweltfragen und zu einem nachhaltigeren Lebensstil anregen soll. Wie diese Rolle aussehen könnte, soll gemeinsam mit „Deichkindern“ aller Altersklassen erforscht werden. 

„Klimaschutz betrifft jeden, deshalb sind alle Bürger aus Neuwied und der Region eingeladen, eine Woche lang auf dem Deich über Zukunft und Vergangenheit, Tradition und Innovation nachzudenken“, erklären NUANS. Die Sommerakademie wird am Montag, 27. September um 11 Uhr eröffnet, an den folgenden Tagen beginnt das Programm jeweils um 10 Uhr. Zahlreiche Gäste bereichern das Programm mit ihrem Fachwissen, ihrer Kreativität und ihren Erfahrungen. Täglich werden mehrere Workshops angeboten. Die Themenübersicht und der Zeitplan sind einsehbar unter www.nuans.online. Jeder Tag schließt mit einer Deichkinder-Suppe, die ab 17 Uhr gemeinsam zubereitet und verspeist wird.


 

Sonderausstellung zu August Friedrich Siegert

25.08.2021 um 15 Uhr

Der Kunstmaler August Friedrich Siegert (1820-1883) wurde in Neuwied als ältester Sohn eines Seifenfabrikanten geboren. Er studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie, wo er später Professor wurde. Bei dieser Führung widmen Sie sich ganz seinen Werken und Bildern.

Treffpunkt:Roentgen-Museum
Dauer:ca. 1,5 Stunden
Personenzahl:10 Personen
Preis:3,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Information zu der Bezahlung: Tel: 02631 / 803-379 oder bernd.willscheid@kreis-neuwied.de 

Ganz viel Kunst in Heimbach-Weis

11. und 12.09.2021 von 13 bis 18 Uhr

Dort, wo sonst Autos ihren Stellplatz finden, stellen fünf Künstler gemeinsam ihre Arbeiten aus.

In lockerer Atmosphäre können Gäste einen kleinen Rundgang machen und ganz unterschiedliche Stilrichtungen der Malerei betrachten. Aber auch handmodellierte Keramikobjekte, filigran bemaltes Porzellan und Kunstharz-Gießarbeiten werden sie erstaunen.

 

Es gibt einige Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen einladen und die Gelegenheit bieten, in Ruhe die Arbeiten auf sich wirken zu lassen.

Treffpunkt:Junostraße 2, Heimach-Weis
Dauer:frei, zwischen 13 und 18 Uhr
Personenzahl:-
Preis:Einritt frei
Anmelde-bedingungen:Es ist keine Anmeldung nötig.

Sie suchen eine Unterkunft?

Hier können Sie diese online anfragen: